Mittwoch, 2. November 2022

The Way to Cape Town #4

Der Monat Oktober hielt die ersten großen Überraschungen parat, aber von Anfang an.

Pünktlich mit Beginn des Monats begann für uns das Training zur neuen Saison, dass Wetter spielte so gut wie immer mit und so konnte ich bereits umfangreiche grundlegende Einheiten outdoor absolvieren. Strava Analysten werden bereits gemerkt haben, dass ich untypisch viel draußen unterwegs war, genoss ich doch sonst um diese Zeit, bereits ausgiebig das Training auf der "Rolle".

Montag, 3. Oktober 2022

The Way to Cape Town #3

Der Monat September begann sportlich für uns, mit KronplatzKing und Greifenstein Bike Marathon waren dies aber auch schon die letzten Langstreckenrennen für diese Saison, von Mitte bis Ende des Monats, war unser Plan das Training etwas runter zu fahren und so die jährliche Saisonpause einzuläuten.

Dienstag, 13. September 2022

Greifenstein Bike Marathon 2022

Wie jedes Jahr steht Anfang September der GMB (Greifenstein Bike Marathon) im Kalender eines jeden Radsportlers, welcher Lust auf echten Geländeradsport verspürt. So auch in dem unseren. Leider überschnitt sich dieser Termin mit Sven seiner Heimreise vom Gardasee, sodass ich dieses mal allein an die Startlinie rollen sollte. Aber von Anfang an.

Sonntag, 4. September 2022

Kronplatz King 2022

Der Kronplatz King MTB Marathon in St. Vigil / Südtirol befindet sich auf meiner jährlichen Rennliste, seit dieses Rennen Teil der "Marathon Man Europe" Rennserie ist. 2018 stand ich hier, erstmalig an der Startlinie und fröne seither jeder Veranstaltung. Zum einen verbinden wir dies meist mit unserem Jahresurlaub im Süden, zum anderen ist es der Marathon mit den schönsten Downhills.

Donnerstag, 1. September 2022

The Way to Cape Town #2

Der Monat August hielt, wie jedes Jahr - am ersten Wochenende des Monats unser heimatliches Saison Highlight parat. Wie im Bericht "Erzgebirgs Bike Marathon" beschrieben, gelang es uns mit adäquater Form an der Startlinie zu stehen und abzuliefern! 
Am darauf folgenden Wochenende fanden wir uns wiederum in Seiffen ein, um spontan gezielt eine längere gemeinsame Einheit zu absolvieren, der "Gravel Cracker" stand an. 140km und 5h40min Zeit, um an unseren Teamfähigkeiten / Taktiken zu feilen und Trinkrucksäcke für Südafrika zu testen. Alles funktionierte wieder spitze und jede gemeinsame Einheit lässt uns weiter positiv Richtung Süden schauen!

Sonntag, 14. August 2022

Gravel Cracker - King Stage

In den Medien derzeit sehr aktuell, möchte man Sachsen zur Fahrradhochburg entwickeln. Eine Vielzahl von organisierten Radtouren / Rundstrecken gibt es bereits, welche auf eigene Faust, fast jederzeit, gefahren werden können. Natürlich lassen wir es uns nicht nehmen entsprechende Kurse unter die Stollenreifen zu nehmen... nachdem wir bereits mehrfach in vorangegangenen Jahren Stoneman Miriquidi, Blockline und Bikeman Trail absolviert hatten und nun eine neue "Gravelstrecke" ab Seiffen entstanden ist, entschieden wir uns Freitag nach getaner Arbeit kurzfristig zu einer Anmeldung beim - Gravel Cracker -.
Die Eckdaten der Strecke sahen vielversprechend aus, 140km gespickt mit 3000hm entlang des Erzgebirgskamms.

Mittwoch, 10. August 2022

30. Jubiläum Erzgebirgs Bike Marathon Seiffen

Das alljährige Kräftemessen der Ostdeutschen Marathonszene findet wie gewohnt am 1. August Wochenende eines jeden Jahres im Kurort Seiffen statt. Wahlweise 40, 70 oder 100km können gefahren werden, wie jedes Jahr fahre ich die 70km und Eric 100km - warum Eric 100km fährt? Weil ihm die schwarze Zahl auf der Startnummer so gut gefällt... 70 hat rote und 40 grüne Zahlen. Der Jahreszeitpunkt liegt optimal, sollte doch bei einem groß der Teilnehmer die Formkurve dort recht gut sein... so gab auch ich mir redlich Mühe im Nussknackerland mit Höchstform anzutreten. Den Spagat aus Training und Erholung zu treffen - um am Tag X in Form zu sein - ist für mich als Amateur Sportler gar nicht so einfach, man lernt bei jedem Rennen, jedes Jahr dazu.